picturresque_logo_homepage
URBAN DECAY – MOONDUST EYESHADOW – SPACE COWBOY

URBAN DECAY – MOONDUST EYESHADOW – SPACE COWBOY

 

UrbanDecay_Spacecowboy

Bei meinem letzten Besuch in Luxemburg, Sephora durfte dieser kleine Schatz mit. Urban Decay Lidschatten aus der Moondust Eyeshadow Collection in Space Cowboy. Der Unterton ist ein dezentes beige mit gaaaaanz viel Schimmer. Er erinnert mich stark an MAC Reflects pearl, allerdings ist der Schimmer bei Space Cowboy einen Tick feiner. Gerade bei einem dezenten Make-up sorgt dieser Lidschatten für ein eleganten Sparkle ohne dabei wie eine Disco-Queen auszusehen. 

 

Urban-Decay-Moondust-Eyeshadow-Space-Cowboy6

Urban-Decay-Moondust-Eyeshadow-Space-Cowboy

Urban-Decay-Moondust-Eyeshadow-Space-Cowboy2

Urban-Decay-Moondust-Eyeshadow-Space-Cowboy3

Urban-Decay-Moondust-Eyeshadow-Space-Cowboy4

Urban-Decay-Moondust-Eyeshadow-Space-Cowboy5

Wie findet ihr diesen Lidschatten? “Gelungen” oder “lass mal” ? 

ROSE GOLD LOVE NAIL ART

ROSE GOLD LOVE NAIL ART

rosegold_Nailart

Passend zum letzten AMU gibt es ein Nail-Art.  Da ich diesmal keine Full-Glitter Maniküre haben wollte, wurden nur der Zeige- und Ringfinger mit Glitzer bestreut. Den Rest lackierte ich mit Essie´s -Cocktails & Coconuts. Um den Look etwas abzurunden, umrandete ich die Spitzen mit Catrice – The Glamour X Factor. Top Coat drüber, fertig. 

Essie-Cocktails &Coconuts-Catrice-The-Glamour-X-Factor-2

Essie-Cocktails &Coconuts-Catrice-The-Glamour-X-Factor-3

Essie-Cocktails &Coconuts-Catrice-The-Glamour-X-Factor-4

Essie-Cocktails &Coconuts-Catrice-The-Glamour-X-Factor

 ESSIE – Cocktails & Coconuts

CATRICE – The Glamour X Factor

Loser Glitter in rosé Gold

ESSENCE – Gel Look Topcoat  

ROSE GOLD LOVE

ROSE GOLD LOVE

roseg

Letze Woche habe ich mir bei Fossil einen Armreifen in rosé Gold gekauft. Seitdem ich dieses Schmuckstück besitze bin ich ganz vernarrt in diesen Ton. Passend dazu, habe ich für euch ein AMU. Eine softe Version der “Cut Crease” Technik. Das bewegliche Lid ist in einem weißen Matt gehalten, die Lidfalte in einem warmen Rot-Braun mit Perl-Finish. Für eine schöne Umarmung der Augen sorgen Lidstrich und die Falschen Wimpern. Um das rosé Gold besser wieder geben zu können, benutzte ich als letzen Schritt am unteren Wimpernrand losen Glitter.

 

Kryolan-TN1-Palette-NYX-Penny-Pigment-Ardell-Demi-Wispies-5

Kryolan-TN1-Palette-NYX-Penny-Pigment-Ardell-Demi-Wispies-2

Kryolan-TN1-Palette-NYX-Penny-Pigment-Ardell-Demi-Wispies-3

Kryolan-TN1-Palette-NYX-Penny-Pigment-Ardell-Demi-Wispies-4

Kryolan-TN1-Palette-NYX-Penny-Pigment-Ardell-Demi-Wispies-6

 

 

Passend zu diesem AMU habe ich noch ein Nail-Look -> hier

BASE

YSL – Touche eclat Foundation

KRYOLAN – Anti Shine Powder

JEROME ALEXANDER – Italian Marble Powder (Bronzer)

 

EYES

MAC – Paint Pot soft ochre

KRYOLAN – TN 1 Palette 

NYX – Pearl Pigment, Rust / Penny

Glitter lose – rosé gold

KRYOLAN – Cake Eyeliner black

Ardell – Demi Wispies

 

 

LIPS

L´OREAL – COLOUR RICHE L´EXTRAORDINAIRE 103 BLUSHING HARMONY

 

HOLOGRAPHIC NAILART

HOLOGRAPHIC NAILART

 

holonails

Funkel funkel…

 

Heute durften meine Nägel im Glitterbad baden, dafür eignete sich das Glitter von MAC in 3D Silver bestens. Am schönsten kommt der Effekt im Sonnenlicht zur Geltung. Ich kann gar nicht mehr aufhören meine Nägel zu betrachten…funkel, funkel. 

 

 

 

Holographic-Nailart-MAC-Glitter-3D-Silver-4

Holographic-Nailart-MAC-Glitter-3D-Silver-2

Holographic-Nailart-MAC-Glitter-3D-Silver-3

Holographic-Nailart-MAC-Glitter-3D-Silver-5

Als Unterlack ist es am besten einen ähnlich farbenen Nagellack zu verwenden damit wenn es Lücken zwischen den Glitterplättchen gibt, diese nicht auffallen. 

Holographic-Nailart-MAC-Glitter-3D-Silver

Für einen besseren halt sowie eine glatte Oberfläche kam zum Schluss ein klarer Top-Coat drüber.

MAC PRO – GLITTER 3D SILVER

FLOMAR – NR. 392

ESSENCE – GEL LOOK TOPCOAT